mann 1 - Ganzheitliche Zahnmedizinmann unscharf - Ganzheitliche Zahnmedizin

Ganzheitliche Zahnmedizin

Ganzheitliche Zahnmedizin 2017-10-26T16:57:27+00:00

Ganzheitliche innovative Zahnmedizin: An jedem Zahn hängt ein ganzer Mensch

Da zwickt es und zwackt es. Mal zieht es, dann ist wieder alles gut. Oder auf einmal durchfährt Sie ein Schmerz, als seien Sie vom Blitz getroffen. Und im schlimmsten Fall geht dies einher mit Kopf- und Gliederschmerzen. Einfach zum Verzweifeln? Und dann fühlen Sie sich machtlos, weil sie schon alles ausprobiert haben? Wirklich alles?

Für uns bestehen Sie nicht nur aus lauter Zähnen, wir sehen in Ihnen den ganzen Menschen. Wir wissen, dass es wichtige Zusammenhänge zwischen Zähnen und Organismus gibt. Zum Beispiel, dass chronische Krankheiten von Zähnen oder Zahnbehandlungen ausgehen oder beeinflusst werden. Und wir wissen auch, dass eine ganzheitliche Zahnbehandlung verblüffende Auswirkungen auf die Gesundheit haben kann.

An erster Stelle wollen wir die Selbststeuerung des Organismus wiederherstellen oder zumindest wieder stärken. Das gelingt uns mit folgenden Maßnahmen:

  • Wir wollen so wenig Gifte wie möglich in Ihren Körper einbringen. Darum vermeiden wir Amalgam und andere Metalle und verwenden stattdessen bioverträgliche Substanzen. Außerdem verzichten wir – wenn möglich – auf belastende Medikamente und Antibiotika.
  • Wir diagnostizieren und entfernen Störfelder und Herde, die zu chronischen Belastungsfaktoren geworden sind. Dazu gehören unverträgliche Füllungen und Zahnlegierungen, tote und wurzelgefüllte Zähne oder chronische Entzündungen im Kieferknochen.
  • In den Bereichen Schmerz-, Wund-, Parodontose- und Wurzelbehandlungen, Chirurgie und Füllungstherapie setzen wir die Laserzahnheilkunde ein.  Mit dem Laserlicht können wir schmerzfrei oder zumindest schmerzarm behandeln. Zudem können wir durch die bakterien- und keimabtödende Wirkung des Laserlichts oft auf Antibiotika und/oder Schmerzmittel verzichten. Wir verwenden den Laser bereits seit vielen Jahren und haben damit sehr gute Ergebnisse erzielt.
  • Als ganzheitliche Zahnärzte nutzen wir Naturheilverfahren wie Homöopathie und Akupunktur, um die Ausleitung von Giftstoffen oder die Heilung von Wunden zu verbessern.

Alternativmethoden zur Diagnostik

In unserer Praxis bieten wir Ihnen folgende Alternativmethoden zur Diagnostik und begleitenden Behandlung an:
   unterschiedliche Akupunkturmethoden
   Zungendiagnostik
   bioenergetische Tests
   Therapieplanung unter Berücksichtigung Ihres eigenen Biorhythmus.

Netzwerk mit medizinischen Fachgruppen

Selbstverständlich arbeiten wir eng mit Hals-Nasen-Ohrenärzten, Kinderärzten, Orthopäden, Augenärzten, Logopäden, Physiotherapeuten und Osteopathen (www.krause-physiotherapie.de) zusammen.

Test auf parodontale Keime in Zahnfleischtaschen

Besonders aggressive Keime können sich in den Zahnfleischtaschen einnisten. Mit spezifischen Tests ermitteln wir diese und leiten eine gezielte Behandlung ein.

Allergietest auf Materialunverträglichkeiten

Die Testung erfolgt nicht durch einen „Hautpricktest“ (liefert oft falsche Ergebnisse!), sondern durch die viel exaktere Blutuntersuchung. Oder über die physikalische Messung über die Akupunkturpunkte – eine weitere Methode der ganzheitlichen Zahnheilkunde.

Sie benötigen weitere Informationen? Sprechen Sie uns gerne an!